Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Auszug - Verkauf von verschiedenen Flächen an die Deutsche Glasfaser  

Sitzung des Ortsrates Algermissen
TOP: Ö 10
Gremium: Ortsrat Algermissen Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 22.05.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 21:10 Anlass: Sitzung
Raum: Gaststätte Weiterer, Algermissen, Marktstraße 13
Ort:
028/2019 Verkauf von verschiedenen Flächen an die Deutsche Glasfaser
   
 
Status:öffentlich  
Verfasser:Godehard Voges
Federführend:Fachbereich IV - Bauen und Sport   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Bürgermeister Moegerle erläutert kurz den Hintergrund. Ohne weitere Aussprache lässt Ortsbürgermeister Käsehage über den Beschlussvorschlag der Vorlage 028/2019 abstimmen.

 


 


Beschluss:

Die Gemeinde Algermissen verkauft zum Gesamtpreis von 11.327,-- € folgende Grundstücke an die Deutsche Glasfaser Asset I GmbH, Am Kuhm 31, 46325 Borken:

 

Gemarkung Algermissen, Flur 6, Fl.St. 3/108, 53 m² zum Preis von 90 €/m² (4.770,-- €)

Gemarkung Lühnde, Flur 7, Fl.St. 156/52, 39 m² zum Preis von 66 €/m² (2.574,-- €)

Gemarkung Gr. Lobke, Flur 4, Fl.St. 395/42, 25 m² zum Preis von 48 €/m² (1.200,-- €)

Gemarkung Bledeln, Flur 2, Fl.St. 66/45, 23 m² zum Preis von 75 €/m² (1.725,-- €)

Gemarkung Wätzum, Flur 1, Fl.St. 462/1, 23 m² zum Preis von 46 €/m² (1.058,-- €)

 

Die Kosten zur Übertragung der Flächen trägt die Käuferin.
 

 


Abstimmungsergebnis: einstimmig.

 


Öffnungszeiten Rathaus


Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: Termine nur nach Vereinbarung
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: Termine nur nach Vereinbarung
Freitag: Termine nur nach Vereinbarung

Online-Terminbuchungen                          

 

Elster