Hilfsnavigation
Seiteninhalt
22.11.2022

Infoveranstaltung: Zukunft der Energieversorgung

Die Stromversorgung in Deutschland gehört zu den sichersten in Europa und ist ein zentraler Baustein für unseren Wohlstand. Doch durch den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine befinden wir uns in einer fossilen Energiekrise.

Berechtigt stellen sich viele Bürger und Bürgerinnen die Frage: »Wird das Gas für den kommenden Winter reichen?« Aus Angst vor Gasmangel steigen manche auf elektronische Heizgeräte um. Erhöht sich dadurch das Risiko für einen großflächigen Stromausfall? Können die erneuerbaren Energien einen Gasmangel ausgleichen? Und bietet die Energiekrise vielleicht sogar eine Chance für den Klimaschutz?

Zu diesem hochaktuellen Themenkomplex hat der Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsbeirat der Gemeinde Algermissen am Mittwoch, den 30. November 2022 um 19 Uhr im Gasthaus Platz in Lühnde eine Informationsveranstaltung organisiert. Als Experte und Referent zu diesen Themen konnte der Leiter der Netzentwicklung Strom der Avacon Netz GmbH, Herr Dr. Johannes Schmiesing, gewonnen werden.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind zu dieser interessanten Infoveranstaltung herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei. Eine vorherige Anmeldung zu der Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Für weitere Auskünfte steht der Vorsitzende des Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsbeirats, Herr Clemens Gerhardy, unter Tel. 05126 / 8034050 gern zur Verfügung.

Kontakt

Tamara Kraßmann »
Marktstraße 7
31191 Algermissen
Telefon: 05126 9100-47
Fax: 05126 9100-91
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten Rathaus


Montag: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: Termine nur nach Vereinbarung
Mittwoch: 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: Termine nur nach Vereinbarung
Freitag: Termine nur nach Vereinbarung

Online-Terminbuchungen                          

 

Elster