Hilfsnavigation
Seiteninhalt

Kommunalpolitik in Algermissen

Schön, dass Sie sich für das politische Leben in Ihrer Gemeinde Algermissen interessieren.

Mit unserem Bürgerinformationssystem stellt die politische Gemeinde den Bürgerinnen und Bürgern alle Unterlagen zur Verfügung, die auch ein Ratsmitglied erhält. Dabei haben Sie Zugriff auf die öffentlichen Teile der Tagesordnungen, Sitzungsvorlagen und Niederschriften. Über die Textrecherche können Sie zu Suchbegriffen alle hierzu vorkommenden Informationen abrufen. Der Zugriff auf zurückliegende Sitzungen ist bedingt durch die Einführung des Systems ab November 2006 möglich.

Per Gesetz gibt es aber auch zum Schutz von Persönlichkeitsrechten einige wenige nichtöffentliche Vorlagen und Sitzungen, die Sie in diesem Programm nicht finden.

Weitergehende Informationen erhalten Sie natürlich bei den Mitgliedern der Ortsräte und des Gemeinderates, auf den entsprechenden Gremiensitzungen, in denen Sie auch gezielt selber Fragen stellen können, oder direkt bei Ihrer Gemeindeverwaltung.

Allgemeine Informationen

Die Gemeinde Algermissen ist eine Einheitsgemeinde mit 6 rechtlich unselbstständigen Ortschaften. Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Algermissen wählen im Abstand von 5 Jahren den Rat der Gemeinde Algermissen sowie in den Ortschaften Algermissen, Bledeln, Groß Lobke, Lühnde und Ummeln ihre Ortsräte. Für die kleinste Ortschaft Wätzum ist ein Ortsvorsteher bestellt. Der Rat der Gemeinde ist von den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Algermissen am 11. September 2016 gewählt worden. Die Wahlperiode begann am 1. November 2016 und endet am 31. Oktober 2021. Dem Rat gehören 21 Mitglieder an. Neben dem direkt gewählten hauptamtlichen Bürgermeister, Wolfgang Moegerle, sind dies 11 Ratsmitglieder auf Wahlvorschlag der CDU, 7 Ratsmitglieder auf Wahlvorschlag der SPD sowie ein Ratsmitglied der GRÜNEN und ein Einzelbewerber.

Neben dem Rat gibt es als weiteres Beschlussorgan den Verwaltungsausschuss. Dem Verwaltungsausschuss gehören in der Gemeinde Algermissen sieben Mitglieder an. Neben dem Bürgermeister sind es die sechs sogenannten Beigeordneten. Diese werden aus den Mitgliedern des Rates bestimmt. Zur Vorbereitung der Beschlüsse des Verwaltungsausschusses und des Rates hat der Rat der Gemeinde Algermissen vier weitere Ausschüsse gebildet. Dies sind der Finanzausschuss, der Kinder-, Jugend-, Familien- und Seniorenausschuss, der Kultur-, Sport- und Freizeitausschuss und der Schulausschuss.

Öffnungszeiten Rathaus

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

                           

 

Elster