Hilfsnavigation
Seiteninhalt
13.02.2017

Mikrozensus 2017

Amtliche Befragung in der Gemeinde Algermissen, wie auch im gesamten Landkreis Hildesheim

In Niedersachsen werden über das Jahr 2017 verteilt rund 38 000 Haushalte im Rahmen der Mikrozensus-Erhebung befragt. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) mit­teilt, sind rund 160 Interviewerinnen und Interviewer in Niedersachsen unterwegs, um vor Ort diese amtliche Befragung durchzuführen.

Wie viele Einpersonenhaushalte gibt es in Niedersachsen? Wie viele Personen haben einen Migrationshintergrund? Wie ist die Erwerbssituation der Bevölkerung? Der Mikrozensus gibt Antworten auf diese und andere Fragen zur Bevölkerungs- und Familienstruktur, zum Bildungsstand sowie zur Einkommenssituation der Bevölkerung. Die Ergebnisse sind eine wichtige Grundlage für politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Entscheidungen.

Nach einem mathematisch-statistischen Zufallsverfahren wird 1% der niedersächsischen Bevölkerung für die Teilnahme am Mikrozensus ausgewählt und in der Regel in vier aufeinander­folgenden Jahren befragt. Für den Mikrozensus gilt Auskunftspflicht. Die Beantwor­tung einiger Fragen ist freiwillig. Die Befragung ist absolut vertraulich und die Daten werden nur für statistische Zwecke verwendet.

Die durch das Landesamt für Statistik Niedersachsen ausgewählten und geschulten Erhebungsbeauftragten kündigen sich mit einem Schreiben zur Befragung an und können sich mit einem Ausweis legitimieren. Am vereinbarten Termin werden die Antworten auf die gestellten Fragen direkt in den Laptop eingegeben, damit der Aufwand für die Befragten mög­lichst gering bleibt. Die Erhebungsbeauftragten sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Die Haushalte haben die Möglichkeit, alternativ den Fragebogen selbst auszufüllen.

Für die Gemeinde Algermissen sind Befragungen im April in der Ortschaft Bledeln sowie im Juni in der Ortschaft Algermissen geplant.

Das Landesamt für Statistik Niedersachsen sucht noch ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte, die das Amt bei der Durchführung des Mikrozensus in Niedersachsen unterstützen. Hierzu finden Sie Informationen unter Erhebungsbeauftragte auf der Homepage des LSN.

Weitere Informationen rund um den Mikrozensus erhalten Sie auf der Internetseite www.statistik.niedersachsen.de unter dem Themenbereich „Haushalte und Familien, Mikrozensus und freiwillige Haushaltsbefragungen"-Übersicht.

 

Kontakt

Markus Peisker »
Fachbereich III
Fachbereichsleiter Bürgerservice
Marktstraße 7
31191 Algermissen
Telefon: 05126 9100-30
Fax: 05126 9100-92
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten Rathaus

 

Montag bis Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Montag, Dienstag 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr

Bankverbindungen                                   

Sparkasse Hildesheim-Goslar-Peine,
BIC: NOLADE21HIK, IBAN: DE44 2595 0130 0030 8012 79

Volksbank Hildesheim Lehrte Pattensen eG,
BIC: GENODEF1PAT, IBAN: DE75 2519 3331 3005 3404 01

Gläubiger-ID: DE65ALG00000059909

Elster